Corona News vom 12.11.2020

Liebe Eltern der Grundschule am Rippberg,

ab dem kommenden Montag gilt ein neuer Hygieneplan, denn er enthält Änderungen zum Sportunterricht (6.) und zu Veranstaltungen (9.).
Aufgrund der hohen Fallzahlen von COVID-19 Infizierten mussten wir die Version vom 19.10.2020 modifizieren:
Der Sportunterricht findet bei schlechtem Wetter in der Turnhalle statt, ansonsten im Freien. Die Inhalte werden so gewählt, dass direkte körperliche Kontakte nicht erfolgen.
Geräteturnen und andere sportliche Betätigungen, die den physischen Kontakt zwischen Personen erfordern (Ringen, Raufen, Paar- und Gruppentanz, Partner- und Gruppenakrobatik…) sind nicht erlaubt. Gestattet sind Spiele mit wenig Bewegung oder Koordinationsübungen ohne Körperkontakt.
In der Turnhalle erfolgt alle 20 Minuten für 5 Minuten eine Querlüftung.
Beim Umkleiden muss die Mund-Nase-Bedeckung getragen werden.
Zusätzlich zu den Umkleidekabinen werden die Duschräume zum Umziehen benutzt.
Markierungen auf dem Boden zeigen an, wo man sich umzieht.
Es wird auf regelmäßiges Lüften geachtet.

Aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation finden in diesem Schuljahr keine Weihnachtsfeiern oder ähnliche Veranstaltungen im Klassenverband mit Eltern und Lehrern statt.

Bleiben Sie gesund!

Freundliche Grüße

Schulleiterin