Corona News vom 24.10.2020

Liebe Eltern der Klassen 1 bis 4,
gestern Morgen erhielt ich die Mitteilung, dass eine Person unserer Schulgemeinde an COVID-19 erkrankt ist.
Dem Gesundheitsamt lieferte ich 2 Stunden später alle Kontaktdaten der Schülerinnen, Schüler und Mitarbeiter, die Kontakt mit der infizierten Person hatten.

Nachdem das Gesundheitsamt heute Abend alle Betroffenen informiert hat, darf ich Sie davon in Kenntnis setzen, dass 16 Kinder und 4 Mitarbeiter unter Quarantäne stehen und die Schule nicht betreten dürfen.
Da nicht genügend Lehrkräfte für den Präsenzunterricht zur Verfügung stehen, werden 2 Klassen vom 26.10. bis zum 30.10.2020 im Distanzunterricht beschult.
In der darauffolgenden Woche erfolgt, falls erforderlich, ein Wechsel von Distanz- und Präsenzunterricht.
Die Pläne werden Ihnen im Laufe der Woche zugestellt.
Es ist geplant, die Klassen 1 durchgängig im Präsenzunterricht zu beschulen, weil das im Distanzunterricht pädagogisch nicht sinnvoll ist.

Bitte schauen Sie jetzt in Ihre Mails und in den Cloud-Ordner Ihrer Klasse. Dort finden Sie die Informationen, die für Ihre Kinder gelten.
Bitte denken Sie daran, dass alle Geschwisterkinder, der sich in Quarantäne befindlichen Schülerinnen und Schüler, die Schule ebenfalls nicht besuchen dürfen.

Freundliche Grüße

Schulleiterin